anfragen Buchen
hotel-flora-totenkirchlein-villanders-idm-suedtirol-harals-wisthaler-26

Unsere Villanderer Alm – Schlaraffenland für Genuss-Wanderer

Die Villanderer Alm im Eisacktal bietet als Wandergebiet neben den Villanderer Berg, einen herrlichen Ausblick, viele interessante Wanderwege und Hütten. Wir geben Dir hier ein paar gute Tipps.

Stelle Dir vor, Du stehst 1800 Meter Meereshöhe in sanft wogendem Grün. Kein Mensch weit und breit, nur Natur, Stille und der weite Blick auf die überwältigend schönen Dolomiten. Im Osten präsentieren sich die herausragenden Gipfel der Dolomiten als eine beeindruckende Kulisse, während im Norden der Blick bis zur Rieserfernergruppe und den Zillertaler Alpen reicht. Das ist die Faszination Villanderer Alm. Diese Hochalm Südtirols zählt zu den größten und unbekanntesten ihrer Art in Europa und bietet mehr als nur Berge.

Sie bietet Dir ein 20 km2 großes, artenreiches Wanderparadies mit bestens markierten Wanderwegen, das mit ihrem Mix aus saftig grünen Almwiesen, duftenden Zirben- und Latschenwäldern, Hochmooren, kleinen Seen sowie den besonders urigen Villanderer Almhütten und atemberaubenden 360°-Panoramen fast zu schön ist, um wahr zu sein. Auch im Winter, wenn die weite Ebene von gleißendem Weiß bedeckt ist, hat diese Ganzjahres-Wanderregion einen seltenen Zauber.

Obendrein ist die Villanderer Alm mit ihrer Lage zwischen 1700 und 2500 Meter ein Luftkurort mit Höhentrainingseffekt. Das freut auch Genusssportler, denn Wandern auf diesem Hochplateau ist zwar besonders gesund, aber nicht so fordernd wie in vergleichbaren Höhenlagen. Für uns ist es darum Sehnsuchtsort und zweites Zuhause zugleich. Wenn Du mal bei uns bist, zeigen wir Dir gern persönlich, wie Du die Villanderer Alm von ihrer besten Seite erlebst. Unser Warm-up Wandertipp für die Villanderer Alm gibt Dir einen kleinen Vorgeschmack.

Unsere schönste Villanderer Alm-Wanderung

Am schönsten ist Wandern ja, wenn wir die Natur für uns allein haben und unterwegs an idyllischen Orten rasten können. Deshalb empfehlen wir Dir den traumschönen Panorama-Rundwanderweg am Rittner Horn. Vom Flora in Villanders kommst Du mit dem Villanderer Alm Bus bequem zum Startpunkt „Kaser Parkplatz“. Von dort aus geht’s auf malerischen Pfaden von Villanders über den Merlboden zum Rittner Horn und zurück über den Gasteiger Sattel.

 

Neben herrlichen Ausblicken auf die Marmolada und den Villanderer Berg kannst Du Dich unterwegs auf Enzian, Edelweiß und Alpenrosen und heimische Vögel wie Bergpieper und Alpendohlen freuen. Ganz wichtig: Es gibt auch schöne Hütten entlang des Weges. Die markierte Wanderung ist das ganze Jahr über möglich und bietet Dir die perfekte Mischung aus moderater Bewegung, Naturerlebnis, kulinarischem Genuss und atemberaubenden Ausblicken. Insgesamt solltest Du 4,5 Stunden reine Gehzeit für die Tour einplanen, wobei insgesamt nur ca. 500 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Traumschöner Panorama-Rundwanderweg am Rittner Horn
Wandern und Schlemmen auf der Villanderer Alm

Nirgends lohnt es sich mehr, Wanderungen mit kulinarischen Genüssen zu verbinden, als bei uns auf der Villanderer Alm. Denn in den Weiten dieses idyllischen Hochplateaus gibt es unzählige postkartenschöne Almhütten mit oft jahrhundertealter Küchen-Tradition - ein Paradies für Wanderer. Beste Beispiele sind folgende Adressen, zu denen neben gut ausgeschilderten Wanderwegen meist auch tolle Bike-Routen führen. Einen guten Überblick verschafft Dir unsere kostenlose Villanderer Alm Wanderkarte, in der auch alle Villanderer-Almhütten verzeichnet sind.

  • Mair in Plun Hütte:
    Diese traditionsreiche Almhütte liegt auf 1860 Metern und punktet mit einem Top-Panorama, herrlicher Sonnenterrasse, Spielplatz und Tieren. Die köstlichen Schmankerln wie z.B. ofenfrische Buchteln werden mit Zutaten vom hauseigenen Bauernhof zubereitet.

  • Rinderplatzhütte:
    Hier kannst Du schon auf 1800 Meter Höhe in schönstem Ambiente Südtiroler Genussküche vom Feinsten kennenlernen – allen voran der köstliche Apfelstrudel. Dazu eignen sich besonders die weitläufige Panoramaterrasse und die Almwiese des Hauses.

  • Marzurner Schupfe:
    Auch in dieser schönen Hütte gibt es nur hausgemachte Südtiroler Spezialitäten – garniert mit märchenhaftem Dolomitenblick. Am besten nimmst Du auf der Sonnenterrasse Platz und lässt die Kinder gegebenenfalls den Spielplatz erkunden. Probiere unbedingt die Buchweizenknödel und den Schnaps aus der hauseigenen Latschenbrennerei.

  • Pfroder Alm:
    Diese herrlich urige Hütte liegt spektakulär auf 2146 Metern am Fuße des Toten Kirchleins, einem wildromantischen Wallfahrtsort. Diesen magisch-schönen Kraftplatz genießt Du am besten mit der zünftigen Speckbrettl Jausen, die hier zu den Highlights auf der Karte zählt.

  • Die Stöffl Hütte:
    Diese Hütte kannst Du auch von der Gasser Alm aus gut ansteuern. Sie ist wunderschön auf 2057 Meter Höhe gelegen und bietet einen tollen Panoramablick auf die Dolomiten, die Seiser Alm sowie Lang- und Plattkofel. Hier lohnt es sich, den grandiosen Kaiserschmarrn zu kosten.

  • Die Gasser Hütte:
    Diese schöne Alm kannst Du auch mit dem Auto ansteuern und von dort aus loswandern. Die beschauliche Hütte mit Panoramaterrasse und Spielplatz liegt auf 1.756 Meter und serviert erstklassigen Rindergulasch.


Super Kombi: Die Villanderer Alm & das Flora
Allein für das Villanderer Alm Wandern lohnt sich ein längerer Aufenthalt im Eisacktal. Was wäre da naheliegender als das beschauliche Villanders als Basecamp zu wählen!? In unserem kleinen familiengeführten Hotel Flora mitten in Villanders kommst Du ganz von selbst in den Südtirol-Flow. Dafür sorgen das lokaltypische Ambiente, eine absolute Ruhe, von Herzen persönliche Gastfreundschaft, komfortable Panoramazimmer und eine Sonnenterrasse mit Traumblick. Dank der landestypischen Farm-to-Table-Küche von Daniel kannst Du Dir Südtirol auch bei uns so richtig auf der Zunge zergehen lassen.

Das Beste ist aber: Als Einheimische und passionierte Wanderer kennen wir die schönsten Touren und geben Dir nicht nur wertvolle Insidertipps nebst Kartenmaterial mit auf den Weg. Zudem versorgen wir Dich mit dem Südtirol Guest Pass und empfehlen Dir die lohnendsten Aktivitäten, die Du damit kostenlos erleben kannst. Dazu gehört auch die Gratis-Nutzung der Busse, mit denen Du von uns aus in Nullkommanix die Villanderer Alm erreichst. So kannst Du unbeschwert drauflos wandern und unsere Region von ihrer besten Seite erleben; das Dolomitenpanorama gibt's kostenlos dazu.
Wanderschuhe an, fertig los!
Wenn Du jetzt Lust auf unvergessliche Wandererlebnisse auf der Villanderer Alm bekommen hast, dann nutze doch unser „Wanderschuhe an, fertig los!“-Angebot für deinen Urlaub. Wer könnte Dir ihre Schönheit und Geheimnisse besser zeigen als ein Wanderleiter? Profitiere von diesem Angebot und erlebe einzigartige Emotionen. Mit dieser Rundum sorglos-Pauschale kannst Du Dir schon ab 95 € pro Person/Nacht die Seele bei uns baumeln lassen. Die Halbpension mit reichhaltigem Frühstück und 5-Gänge-Genießer-Dinner sind in dieser Rate ebenso wie der Südtirol Guest Pass und unser persönliches Wander-Coaching schon enthalten.

Außerdem stehen Dir eine gemütliche Lounge, ein Wander- und Bike-Depot, WLAN sowie Parkplätze und E-Tankstelle zur Verfügung. Das Angebot gilt vom 16. Mai bis 31. Juli 2024. Schaue doch einmal vorbei und gönne Dir ein paar Tage Aufblühen im Flora. Neben diesem Angebot haben wir noch Weitere zur Auswahl. Wir freuen uns drauf!
Panoramazimmer mit Traumblick auf die Dolomiten
Unser Angebot mit Wander-Coaching inklusive
16.06.2024-31.07.2024

Ab 95,00 € p.P./ÜN mit Halbpension
mit einem fantastischen Wanderprogramm!
Hier gleich buchen Leafes
icon-facebook icon-facebook
Hotel Flora
-
F.-v.-Defregger-Gasse 25
-
39040 Villanders
-
Eisacktal/Südtirol/Italien
screenshot-2020-04-17-09-31-27 logo-bs-de-horiz-gross sued-badge-outline-rgb-s